Mit fünf Fragen zum passenden Kursangebot! - Sprachreisen Blog - Dr. Steinfels
  06202 93 84 89 0 (Mo-Fr 09:00-17:00 Uhr)

Dr. Steinfels Sprachreisen

Mit fünf Fragen zum passenden Kursangebot!

Mit fünf Fragen zum passenden Kursangebot!

Wer dabei ist, eine Sprachreise zu planen, verliert sich leider rasch in der Vielzahl verschiedenster Angebote. Im Folgenden möchten wir Ihnen deshalb veranschaulichen, wie Sie aus dem Dickicht der Angebote, zielsicher den passenden Kurs für Ihre Bedürfnisse finden können.

Stellen Sie sich folgende fünf Grundfragen:

Frage 1: Zu welcher Altersgruppe gehöre ich?

Sprachreisen für Schüler

Schülersprachreisen richten sich an Schüler im Alter bis zu 17 Jahren bzw. dem Abschluss der Reifeprüfung. Schülersprachreisen zeichnen sich insbesondere durch einen altersgemäßen Unterricht, intensive Betreuung und einem vielfältigen Freizeitprogramm mit viel Sport, Spielen, Ausflügen und Aktivitäten aus. Auf Wunsch wird auch die Hin- und Rückreise komplett durch die jeweiligen Anbieter organisiert.

Sprachreisen für Erwachsene
Dieses Angebot richtet sich an alle volljährigen Personen. Die Gruppeneinteilung wird hier in der Regel nicht nach dem Alter, sondern nach dem jeweiligen Sprachniveau vorgenommen. So wird im Vorfeld ein Einstufungstest durchgeführt, der zur richtigen Gruppeneinteilung behilflich ist. Selbstverständlich ist es zu Beginn des Kurses falls nötig möglich, die Gruppe zu wechseln.

Sprachreisen für spezielle Altersgruppen (30+, 50+ etc.)
Zum Unterschied zu den Erwachsenenkursen gibt es bei diesen Kursen ein vorgeschriebenes Mindestalter für die Teilnehmer. Es hat sich gezeigt, dass einige Teilnehmer den Unterricht in homogenen Gruppen präferieren. Die Angebote für die Altersgruppe 50+ zeichnen sich zudem durch ein auf die Altersgruppe abgestimmtes Freizeitprogramm aus.

Sprachreisen für Familien
Wenn Sie eine Sprachreise gemeinsam mit Ihrer Familie unternehmen möchten, dann ist dieses Angebot genau das richtige für Sie. Ob hierbei nur ein Familienmitglied oder die gesamte Familie einen Sprachkurs besucht, ist Ihnen überlassen.


Frage 2: Bevorzuge ich Einzel- oder Gruppenunterricht?

Gruppenkurse
Wer es bevorzugt gemeinsam mit anderen zu lernen, sich gerne austauscht und gegenseitig unterstützt, für den ist ein Gruppenkurs genau das Richtige. Bei Dr. Steinfels werden die Gruppen im Vorfeld durch einen Sprachtest nach dem jeweiligen Kenntnisstand der Schüler eingeteilt. So wird sichergestellt, dass die Gruppe in etwa auf dem gleichen Sprachniveau ist. Man kann die Kurse in die folgenden Gruppenarten aufteilen:

  • Kleingruppenkurse
    Teilnehmerzahl von meist 8-12, maximal 15 Teilnehmer
  • Minigruppen-Kurse
    Mit ca. 5-8 Teilnehmern ist der Minigruppen-Unterricht etwas intensiver als der Kleingruppenunterricht
  • Combikurse
  • Sind eine Kombination aus Kleingruppenkurs und Einzelunterricht. Sie verbinden die Stärken der beiden Unterrichtsformen

Einzelunterricht
Diese Unterrichtsform eignet sich besonders dann, wenn Sie sehr intensiv und gezielt Ihre individuellen fremdsprachlichen Stärken ausbauen und die vorhandenen Schwächen beseitigen möchten. Hier ist der Lehrer ganz für Sie da und kann sich zu 100% auf Ihre Wünsche und Erwartungen einstellen. Ebenso kann der Unterricht sehr flexibel gestaltet werden und so Ihrem persönlichen Lernrhythmus und Ihrer Konzentration angepasst werden. Einzelunterricht ist in den folgenden Formen möglich:

  • Einzelunterricht in Schulen
  • Der Unterricht findet in der Schule statt. Hier finden Sie schnell Kontakt zu anderen Schülern und können gemeinsam Dinge unternehmen
  • Einzelunterricht beim Privatlehrer
  • Sie leben und lernen im Haus des Privatlehrers und erhalten einen tieferen Einblick in das Alltagsleben in Ihrem Gastland.
  • Combikurse (eine Mischung aus Gruppen und Einzelunterricht)
  • Werden ausschließlich in Schulen angeboten


Frage 3: Möchte ich mit dem Sprachunterricht ein ganz konkretes Ziel erreichen?

Es werden Spezialkurse mit ganz konkreten Zielsetzungen angeboten:

  • -Abi-Vorbereitungskurse
    Hier können sich Schüler ganz gezielt auf das Abi vorbereiten
  • -Zertifikatskurse
    Egal ob TOEFL, IELTS, DELF oder DELE, wir bieten Zertifikatskurse zur Vorbereitung auf alle gängigen Sprachtests.
  • Businesskurse
    Insbesondere für Führungs- und Fachkräfte bieten sich spezielle Businesskurse an, die ganz gezielt auf den jeweiligen Bedarf abgestimmt werden
  • -Sie haben weitere Zielsetzungen?
    Wir finden mit Sicherheit den passenden Kurs für Sie. Lassen Sie sich einfach von unseren Speziallisten beraten.


Frage 4: Wie intensiv möchten Sie täglich an sich arbeiten?

Die Frage, wie viele Stunden Lernzeit pro Woche sinnvoll sind, lässt sich pauschal nicht sagen. Dies hängt zum einen von Ihrem persönlichen Aufnahmevermögen ab. Ebenso spielt auch die Unterrichtsform und die Lehrmethodik eine entscheidende Rolle. So kann man z.B. den formellen Unterricht durch kulturelle Besichtigungen und Aktivitäten gemeinsam mit dem Lehrer auflockern. Ebenso spielt die Klassengröße eine entscheidende Rolle. Beim Einzelunterricht ist man natürlich mehr gefordert als in einem Standardkurs, bei dem man gedanklich auch mal leichter abschweifen kann.


Frage 5: Spielen neben dem Spracherwerb für mich noch weitere Zusatzleistungen eine Rolle?

Bei der Kursauswahl sollten Sie auch Ihre persönliche Urlaubsplanung einbeziehen. Was möchten Sie neben dem Sprachkurs noch unternehmen und erleben? Bei zahlreichen Programmen bieten wir zusätzlich buchbare Leistungen an wie z.B. kulturelle Ausflüge, Stadtrundfahrten, Segeln, Reiten, Tauchen, verschiedene Sportarten wie z.B. Golfen und Tennis und viele mehr.Den für diese Aktivitäten anfallenden Zeitaufwand sollten Sie bei der Kurswahl berücksichtigen, damit keine zeitlichen Engpässe entstehen oder Sie durch ein zu strammes Programm zu sehr gefordert werden.


Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen dabei geholfen zu haben, den richtigen Kurs für Sie zu finden. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen immer gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Sprachreisen für die ganze Familie
Englisch lernen in ... - Wohin soll meine Sprachre...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 20. Februar 2020

Die Welt spricht viele Sprachen – reden Sie ein Wörtchen mit.